Archived posts in ' "Podcast"

Back home

HM-Training, Woche 1 im Schneematsch

01/14/2010

Wenn es einen triftigen Grund gibt, warum der Winter nervt, dann sind es die Dinge, die ich immer suche, bevor es los geht. Die bestimmte leichte/warme Mütze, die nicht drückt. Handschuhe, Bufftuch, wahlweise Merino oder Normalausführung, Uhr etc. Nie liegt das Zeug, wo es sein soll oder es ist erst sichtbar, wenn ich nach drei Wohnungsquerungen wieder vorbeischaue. Schon gefundene Dinge verschwinden wieder, weil ich sie wieder ablege… Das ist Absicht! Pure Bösartigkeit!
Nass war es! Viele Läufer waren unterwegs, fast alle in Ninjaschwarz. Die Gehwege heben und senken sich überall, weil der Frost und die Nässe die Platten gelockert haben. Auf den Ohren heute Andrew Marr (BBC4) im Gespräch mit Orhan Pamuk, Barbara Ehrenreich und Simon Schama, gefolgt von NPR: All Songs Considered – The Year in Music, 2009.

No Comments

Das Jahr 2008 III – Podcasts

12/26/2008

Vielleicht sollte ich endlich alle podcasts aus iTunes rauswerfen, die ich eh nicht anhöre. Danach bleiben meine podcasts des Jahres 2008 übrig:

  • beatport – House und Gefrickel aller Art
  • Digital Campus – Das Center for History and New Media der George Mason University diskutiert die Einflüsse der digitalen Medien auf die Bildungswelt
  • Rachel Maddow Show – ohne Rachel als die große Entdeckung des amerikanischen Wahlkampfes wäre amerikanische Innenpolitik nur halb so lustig
  • Music Weekly – der englische Guardian kommentiert die Musikwelt
  • NPR All songs considered – noch mehr gute Musik und Lichtjahre entfernt vom deutschen Formatradio
  • radioWissen Bayern 2 – die Welt des Wissens
  • Resident Advisor – feinste DJ-Sets

Natürlich gibt es noch einige andere podcasts, die ich gelegentlich höre. Aber ich wollte mal die Dauerbrenner präsentieren.

No Comments

Macmind lernt Podcasten

10/21/2007
uber

Zu meinem und eurem Amüsement versuche ich mich wieder am Podcasten. Am besten lernt man mit Ausprobieren. Daher werde ich, solange ich nicht weiß, welches Programm ich dazu benutzen will, verschiedene testen und den Test zu einem mehr oder weniger gelungenen Podcast verarbeiten. Heute ist auf den Ratschlag von Thorsten Übercaster dran.
Sollte ich extrem wagemutig werden, gibt es in Zukunft einen screencast dazu. Sollte euch mein Geschwafel auf die Nerven gehen, einfach ignorieren. Feedback ist natürlich willkommen. Da ich die Trial-Version einsetze, gibt es leider am Schluss etwas Werbung.

uber

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

4 Comments